Junge Union Rhein-Lahn

Wir sind das Sprachrohr der Jugend im Rhein-Lahn-Kreis und nehmen Einfluss auf die aktuelle Politik. Kein anderer politischer Jugendverband hat sich in den letzten Jahren so sehr für die Region eingesetzt. Wir haben schon mit vielen Aktionen und Forderungen gezeigt, dass unsere Vorstellungen sich durchgesetzt haben.

Lieber Besucher,

ich freue mich Dich auf den Seiten der Jungen Union Rhein-Lahn begrüßen zu dürfen. Du findest auf unserer Homepage Informationen zur Organisation, zu den Personen und zu den inhaltlichen Themen der JU Rhein-Lahn! Auch kannst Du mit uns über diese Seite Kontakt aufnehmen, Fragen stellen oder Vorschläge machen zur Verbesserung unserer Region. Hierfür stehen wir gerne zur Verfügung!

Die Junge Union ist mit rund 130.000 Mitgliedern der größte politische Jugendverband in Deutschland und Europa, bei der die Mitgliedschaft im Alter von 14-35 Jahren möglich ist. Als Motor unserer Mutterpartei CDU sind wir der Anwalt unserer Generation, d.h. wir müssen darauf achten, dass stets eine Politik betrieben wird, die nicht auf den Schultern der nächsten und übernächsten Generationen ausgetragen wird. Die JU und CDU verstehen sich als unideologische Verbände der praxisorientierten Politik. Alleinige Grundlage ist das europäisch-christlich geprägte Menschenbild.

Zur Jungen Union gehört aber nicht nur die "harte" Politik, sondern ebenso das Grillfest oder das Sportturnier. Nicht umsonst ist "Politics and Party" seit jeher das Motto unseres Verbandes.

In der Jungen Union wirst Du Gleichgesinnte treffen, denen die Zukunft unseres Landes am Herzen liegt und die Probleme anpacken, anstatt sie nur zu beklagen. Hier stehen Dir viele Wege der politischen Teilhabe offen. Gerne kannst Du uns über die Möglichkeit einer Mitarbeit oder Mitgliedschaft über "Kontakt" ansprechen!

Nun wünsche ich Dir viel Spaß beim Surfen auf unseren Seiten. Wir versuchen, sie stets aktuell und informativ zu halten. Über Lob und Tadel, Fragen, Anregungen und anderes Feedback freuen wir uns!


Flavia Schadt
Kreisvorsitzende